normalunterricht

Fernunterricht

Der Fernunterricht findet an zwei Tagen pro Woche im Zeitrahmen von 17.00 bis 22.00 statt. Zielgruppe sind Studierende, die gerne selbständig arbeiten und den Stoff eigenständig vor- und nachbereiten.

Unterricht

Der Fernunterricht besteht aus zwei Phasen.
Die Sozialphase ist der Unterricht in der Schule an zwei Tagen pro Woche. Das Lerntempo ist höher als im Normalunterricht.
Die Individualphase ist die Zeit, die die Studierenden zu Hause mit der Vor- und Nachbereitung sowie mit Arbeitsaufträgen verbringen. Sie stellt die Haupt-Lernarbeit dar.

 

E-Learning

Studierende des Fernkurses können die Lernplattform „Moodle“ benutzen und die Lehrer per E-Mail kontaktieren, um Hausübungen abzuschicken oder Unterstützung zu bekommen.

Anwesenheit

Erwartet wird eine Anwesenheit von ca. 70%.
Erst über 50% besteht die Möglichkeit einer Beurteilung.

Unterrichtszeiten

1. Stunde: 17.00 – 17.45
2. Stunde: 17.45 – 18.30
3. Stunde: 18.45 – 19.30
4. Stunde: 19.30 – 20.15
5. Stunde: 20.30 – 21.15
6. Stunde: 21.15 – 22.00